• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Freiberg: Gefilzte Tiere, Rätsel und Gedichte bringen Freude

Angebot Verein Lichtpunkt mit kreativen Ideen - Angebot der "Natur-Kiste" erweitert

Freiberg. 

Freiberg. Leicht ist es für den Freiberger Verein "Lichtpunkt" derzeit wahrlich nicht. Sport- oder Kunstkurse können nicht stattfinden, ebenso wenig Veranstaltungen, weshalb auch die Einnahmen daraus fehlen. Doch tut das der Kreativität keinen Abbruch.

Und so kam Ina Jeromin, Inhaberin der Freiberger "Bunten Truhe" und dem Verein lange schon ehrenamtlich verbunden, auf die Idee, ihr Angebot der "Natur-Kiste" zu erweitern. "In der Kiste finden sich von mir gefilzte Tiere des Waldes", so Jeromin. "Hinzu kommen Rätsel, Gedichte und Informationen." Entwickelt hat sie diese Kiste zunächst für Blinde und Sehbehinderte. Nun wurde der Inhalt so angepasst, dass er bestens zur Beschäftigung in Seniorenheimen geeignet ist. Die Kisten sind über den Lichtpunkt ausleihbar und werden hygienekonform angeliefert. Ein weiteres Projekt ist die Herausgabe der völlig überarbeiteten und ergänzten Broschüre zur Historie des Seilerbergs. Alles sei beisammen, sagt Herausgeber Andreas Oppelt. Nun fehlten lediglich noch die Druckkosten.



Prospekte