Freiberger Brauhaus lockt zum großen Fest

Einladung Musik, Sport, gute Laune und natürlich frisches Bier

freiberger-brauhaus-lockt-zum-grossen-fest
Bierig und musikalisch geht es auf dem Brauhausfest in Freiberg ab. Foto: Marcel Schlenkrich/Archiv

Freiberg. Am Freiberger Fürstenwald zählt man schon ungeduldig die Tage, die es noch sind, bis das diesjährige Fest des hiesigen Brauhauses beginnt. Und es dürfte noch unzählige weitere Menschen geben, die sich sehr darauf freuen, vom 11. bis 13. August 2017 auf dem Brauereigelände eine der schönsten Partys in der Region zu feiern.

Auch diesmal erwartet die Gäste wieder ein großartiges Programm, bei dem natürlich die Musik-Acts einen ganz wichtigen Punkt ausmachen. Top-Band ist in diesem Jahr die "Münchner Freiheit", deren Hits "Ohne dich" oder "Tausendmal du" jeder mitsingen kann. Tom Beck hat sich ebenso angesagt wie Stereoact, The Firebirds und Country-Lady Gudrun Lange mit ihrer Band.

Kostenlos Brauereiführungen, Rummel und für Shuttle-Service ist gesorgt

Daneben lassen es Erzgebilly, The Pink Pettycoats und die Saragossa Band ordentlich krachen. Doch nicht nur das wird geboten. Der traditionelle Sportlerfrühschoppen mit Moderatoren-Urgestein Gert "Zimmi" Zimmermann findet wieder am Sonntagmorgen statt, es gibt die kostenlosen Brauereiführungen am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 12 bis 16 Uhr, und außerdem kann jeder, der möchte an einer Freiberger-Bier-Olympiade auf der Aktionsfläche vor der Bergmannsbaude teilnehmen.

Zusätzlich steht ein Rummel mit Fahr- und Spaßgeschäften bereit. Für die sichere Fahrt zum und vom Brauhausfest sorgt ein eigens eingerichteter Bus-Shuttle. Auch an anderer Stelle wird für deutlich mehr Sicherheit gesorgt, damit ein jeder das Fest und sein frisches Bier in aller Ruhe genießen kann. Mehr unter www.freiberger-pils.de.