Freiberger Stadtrat Werner Helfen verstorben

trauer Leidenschaftlicher Fahrlehrer und engagierter Politiker

Freiberg. Werner Helfen ist in der Nacht zu Mittwoch im Alter von nur 62 Jahren unerwartet verstorben. Der leidenschaftliche Fahrlehrer war auch viele Jahre im Freiberger Stadtrat und im Kreisrat aktiv. Bei der Landtagswahl am 1. September warb er als Direktkandidat Stimmen für die FDP ein. Helfen wurde 1957 in Ensch an der Mosel (Rheinland-Pfalz) geboren und absolvierte eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Zwischen 1976 und 1988 war er Berufssoldat bei der Bundeswehr. Nach der Wiedervereinigung verschlug es ihn nach Sachsen.