Freie Fahrt: Einweihung des Radwegs

Freizeit Ab dem 8. April sind Radtouren durchs Chemnitztal möglich

freie-fahrt-einweihung-des-radwegs
Foto: Andrea Funke

Chemnitztal. Christina Otto und Tobias Weiß warten schon ungeduldig auf die offizielle Einweihung des Chemnitztalradweges. Sie bewirtschaften die Gaststätte "Haus des Gastes" im Freibad Garnsdorf und beobachten, dass öfters Besucher aus Chemnitz zu ihnen kommen.

"Das wird bestimmt für viele Radtouristen ein lohnenswerter Ausflug auf dem neuen Teilstück des Radweg fernab der viel befahrenen Chemnitztalstraße", stellt Tobias Weiß fest. Wer Lust hat kann am 8. April 10 Uhr bei der Eröffnung am ehemaligen Bahnübergang in Wittgensdorf dabei sein.

Geführte Radtouren bringen die Teilnehmer danach zum Museumsbahnhof Markersdorf-Taura zum Feiern. Dort dreht sich alles rund ums Radfahren. Auch auf dem Parkplatz bei Doppelmoppel laden der Ortschaftsrat und Heimatverein Köthensdorf zu einem kleinen Fest ab 11 Uhr ein.