• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Freiwillige Feuerwehr öffnet am Samstag die Tür

Jubiläum 135-jähriges Bestehen wird gefeiert

Halsbrücke. 

Die Freiwillige Feuerwehr in Halsbrücke feiert am Samstag ab 10 Uhr ihren 135. Geburtstag und lädt deshalb zu einem Tag der offenen Tür ein. Es beginnt mit einer Schauvorführung Gebäudebrand auf dem Gelände der Saxonia Bildung. Um 14.30 Uhr startet dann ein buntes Programm, gestaltet von den Kindern der örtlichen Kita. Mannschaftswettkämpfe und Vorführungen der Jugendfeuerwehr bestimmen den Nachmittag, wobei es auch historische Technik zu sehen gibt. "Wir wurden darauf aufmerksam, dass ein Fahrzeug der ehemaligen Feuerwehr des Verarbeitungsbetriebes Halsbrücke restauriert im Feuerwehrmuseum Zeithain steht", sagt Wehrleiter Peter Mai. "Es ist uns gelungen, diesen Rettungswagen beim Tag der offenen Tür ausstellen zu können." Ab 20 Uhr gibt es neben viel Musik auch eine Feuerwehrmodenschau.



Prospekte