• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Frischluft-Feeling das ganze Jahr

Tipp Ein Glashaus ist so variabel wie das Wetter

Sommer, Sonne, frische Luft: Ein Tag im Grünen weckt neue Lebensgeister, macht den Kopf frei und hebt die Stimmung. Warum also nicht ganzjährig das Frischluft-Feeling vor die eigene Terrassentür holen? Ein Glashaus bringt die Leichtigkeit eines Sommertags bei jedem Wetter in den eigenen Garten.

Auf ihr Glashaus möchte Familie Feller aus Norddeutschland nicht mehr verzichten. Getreu dem Motto "Wir sind dann mal raus!" wird jede freie Minute im Garten verbracht. "Sei es der Kaffee am Nachmittag oder der Feierabend mit Freunden - eigentlich findet mittlerweile fast unsere gesamte Freizeit hier statt", schwärmt Lena Feller, Lehrerin und zweifache Mutter. Die Familie hat sich für ein Glashaus vom Hersteller Solarlux entschieden. Die solide Glas-Aluminium-Konstruktion wird individuell für jedes Eigenheim geplant und gefertigt. Unter www.raus-gehts.com gibt es ausführliche Informationen. Der Anbau schafft einen fließenden Übergang zwischen Wohnbereich und Garten - und ermöglicht das Freilufterlebnis selbst bei kühlem oder regnerischem Wetter.

Zudem bringt die Investition höchst praktische Vorteile mit sich, berichtet die Bauherrin: "Das ständige Hin- und Hertragen unserer Gartenmöbel und Pflanzen ist endlich vorbei. Sie überwintern nun gut geschützt auf der Terrasse."



Prospekte