Fröhliche Blasmusik aus dem Erzgebirge

Tradition 26. Vereinsfest im Haus des Gastes

froehliche-blasmusik-aus-dem-erzgebirge
Die "Fröhlichen Blasmusikanten aus Cämmerswalde" bereiten sich derzeit auf das große Vereinsfest am 21. Oktober vor. Foto: Verein

Cämmerswalde. Freunde der Blasmusik und solche die es noch werden wollen, machen sich am besten auf den Weg nach Cämmerswalde. In dem kleinen Erzgebirgsdorf, welches zur Gemeinde Neuhausen gehört, sind die "Fröhlichen Blasmusikanten" zuhause. Sie pflegen vorwiegend die böhmische und traditionelle Blasmusik.

Ursprünglich ist das Orchester aus einem Signalistenchor der Feuerwehr hervorgegangen. Bis heute sind sie auch das "Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Cämmerswalde", im Jahr 1991 wurde dann der Musikverein gegründet, seitdem treten sie auch als die "Fröhlichen Blasmusikanten aus Cämmerswalde" auf.

Nachdem bis einschließlich 2015 Michael Wagner über dreißig Jahre das Orchester leitete, trat 2016 sein Sohn Andreas Wagner in dessen Fußstapfen. Er ist der musikalische Leiter des Klangkörpers.

26 Jahre Vereinsbestehen werden gefeiert

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, feiert das Orchester sein 26. Vereinsfest. Bereits 12.30 Uhr werden an diesem Tag die Pforten des Haus des Gastes in Cämmerswalde geöffnet. Um 13.30 Uhr spielt dann erstmalig zu einem Vereinsfest das "Blasorchester der Stadt Flöha". Gegen 16 Uhr musizieren dann die Gastgeber.

Für Speisen und Getränke sorgt der Musikverein. Alle Musikbegeisterten und Freunde sind zum Fest der Blasmusik herzlich willkommen. Es bietet sich an, vorab Karten zu reservieren. Dazu genügt ein Anruf bei Michael Wagner unter der Telefonnummer 037327 1559.

Und auch für das nächste Jahr steht schon wieder so einiges auf dem Programm der Blasmusikanten. Seit einigen Jahren ist Matthias Bilz, welcher im Orchester die 1. Trompete spielt, der Vereinsvorsitzende. Er pflegt schon seit langer Zeit eine Freundschaft zum Leiter der Oberschwäbischen Dorfmusikanten, Peter Schad.

So ist auch im Jahr 2018 wieder ein Probenwochenende mit Schad geplant. Es wird ab dem 20. April 2018 stattfinden und mit einem Frühschoppen am Sonntag, den 22. April, beendet. An diesem Tag stellen die "Fröhlichen Blasmusikanten" ihr neu erworbenes Wissen unter Beweis. www.blasorchester-caemmerswalde.de.