• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fünf Personen bei Verkehrsunfall auf S209 verletzt

Blaulicht Unfallursache wird noch ermittelt

Mulda. 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag kurz vor 13 Uhr auf der S209 in Mulda Richtung Nassau Kreis Mittelsachsen.

Was ist passiert?

Nach ersten Angaben vor Ort sind zwei PKW zusammengestoßen, wobei fünf Personen verletzt wurden. Eine Person verletzte sich wohl schwerer. Unter den Verletzten befinden sich auch Kinder.

Polizei ermittelt

Die Feuerwehr Mulda war mit drei Fahrzeugen und elf Kameraden vor Ort dazu waren drei RTW's und ein Notarztwagen an der Unfallstelle. Für die Unfallaufnahme wurde die Staatstraße gesperrt. Wie es zu diesem Verkehrsunfall gekommen ist und wie hoch der Sachschaden ist, wird noch ermittelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!