Für große und kleine Buchfans

Literatur Kinderbücher werden vorgestellt

Die Lichtensteiner Stadtbibliothek hat viel zu bieten. Neben dem großen und ständig aktualisierten Bestand an Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs sowie der Möglichkeit, E-Book-Ausleihe gibt es regelmäßige Veranstaltungen, die für Trubel in den Bibliotheksräumen in der Alrowa (Am Mühlgraben 3) sorgen.

Die Leser von Morgen sollen beispielsweise durch das Bilderbuchkino begeistert werden. Peggy Hartmann stellt regelmäßig Kinderbücher vor. Dabei wird nicht nur vorgelesen, es werden auch die passenden Bilder an die Wand projiziert. Das nächste Mal wird am 6. März zum Bilderbuchkino für kleine Leute ab vier Jahren eingeladen. Vorgestellt wird dann das Buch "Knut hat Wut". Veranstaltungsbeginn ist 16.30 Uhr. Der Eintritt ist beim Bilderbuchkino frei.

Bereits am kommenden Freitag, den 27. Februar, findet in der Stadtbibliothek eine Lesung statt. Der Lichtensteiner Autor Richard Pietraß stellt sein Buch "Lustwandel" vor, in dem er Gedichte veröffentlicht. Die Lesung beginnt 19.30 Uhr. Im Eintrittspreis von vier Euro ist ein Freigetränk mit dem Namen "Heiße Liebe" enthalten.