Für Tanzshow gibt es viel Applaus

Programm Zum Team um Rainer Klement gehören 25 Kinder und Jugendliche

Glauchau. Die Tanzgruppen des Freizeitparadieses haben in den letzten Wochen ihr Programm unter dem Motto "Lasst uns froh und munter sein..." bei verschiedenen Veranstaltungen in Westsachsen präsentiert. Dabei standen rund 25 Kinder aus den Tanzmäusen und den Dance-Kids auf der Bühne. Sie wurden von Rainer Klement, Leiter des Freizeitparadieses, begleitet. Der Chef der Kinder- und Jugendeinrichtung ist dabei mehrfach in die Rolle eines (übergewichtigen) Weihnachtsmannes geschlüpft.

Zu den Höhepunkten hat der Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Glauchau gehört. "Zudem waren wir unter anderem zu Weihnachtsfeiern in Hölzel und in Köthel eingeladen", sagt Rainer Klement. Bereits kurz nach den Sommerferien wurde mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsprogramm begonnen.