Fußgänger in Oederan angefahren

Unfall Fußgänger erlitt schwere Verletzungen

Oederan. 

Oederan. Am Samstagabend querte ein 54-Jähriger die Freiberger Straße, B 173, nahe der Lessingstraße. Dabei kam es zur Kollision mit einem in stadtauswärtige Richtung fahrenden Pkw Skoda, mit einer 43-jährigen Fahrerin. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Freiberger Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 20.30 Uhr voll gesperrt.