Gemeinsam durch das Erzgebirge laufen

Laufevent Firmen, Vereine, Schulen und Einzelstarter können sich anmelden

gemeinsam-durch-das-erzgebirge-laufen
Zum Landkreislauf wird auch zu einer Wanderung in die schöne Umgebung von Cämmerswalde eingeladen. Foto: Ulli Schubert/Archiv

Mittelsachsen. Die Vorbereitungen für den diesjährigen Landkreislauf im Neuhausener Ortsteil Cämmerswalde sind in vollem Gange. Schon jetzt können sich Interessierte für das Ereignis am 28. April anmelden. Bereits zum zehnten Mal wird diese Veranstaltung "mittelsächsisch" durchgeführt, daher ist sie Teil der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Landkreises.

"Dass Sport ein verbindendes Element ist, zeigt sich hier jedes Jahr. Es herrschte bisher dort eine gute und entspannte Atmosphäre mit Läufern aus dem gesamten Territorium und aus allen Bereichen", unterstreicht Landrat Matthias Damm. Er hofft, dass sich durch die Grenznähe viele Einwohner aus dem Nachbarland Tschechien anmelden. Eingeladen sind 2018 erneut wieder die Partnerlandkreise. Teilnehmen können Vereins-, Firmen-, Freizeit-, Familien oder beispielsweise Gemeindemannschaften.

Anmeldefrist läuft bis Anfang April

Der Präsident des Kreissportbundes Volker Dietzmann erklärt: "Es gibt mehrere Wertungen, neben dem Gesamtsieger auch im Nachwuchsbereich. Der Pokal des Bürgermeister geht an die beste Firmenstaffel." Über 800 Läufer verzeichneten die Organisatoren im vergangenen Jahr.

Ausrichter sind in diesem Jahr der SV Eintracht Cämmerswalde und die Gemeinde Neuhausen. Der Startschuss erfolgt um 13.30 Uhr am Haus des Gastes. Die Anmeldefrist läuft bis 8. April, für den Vereins-/Grundschul- und Kindergartenstaffellauf bis 18. April.