Gemütliche Momente in Erlau

FEST Am dritten Advent ist Weihnachtsmarkt mit viel Programm

gemuetliche-momente-in-erlau
Am 3. Advent wird in Erlau ein Weihnachtsmarkt veranstaltet. Foto: Andrea Funke/Archiv

Erlau. Die Vorweihnachtszeit ist oft stressig und turbulent. Geschenke müssen besorgt, das Weihnachtsessen vorbereitet und der Tannenbaum geschmückt werden. Da bieten gemütliche Studenten mit den Liebsten und guten Freunden einen willkommenen Ausgleich. An den vergangenen Adventswochenenden konnte bereits in den Ortsteilen von Erlau die weihnachtliche Stimmung genossen werden.

Am ersten Adventswochenende waren Crossen und Schweikershain in weihnachtlichen Glanz gehüllt. Mit einem Gottesdienst, Lampionumzug und einem Programm der Grundschule Erlau wurde hier die besinnliche Zeit gefeiert. Am vergangenen Samstag fand dann in Milkau der Weihnachtsmarkt statt. Hier wurde die Pyramide angeschoben, ein Posaunenchor spielte und Groß wie Klein hörten bei der Märchenerzählung zu. Am Sonntag fand dann außerdem eine Seniorenweihnachtsfeier statt.

Jetzt ist Erlau an der Reihe

Am kommenden dritten Advent, den 17. Dezember, laden nun die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Erlau zum Abschluss der Weihnachtsmärkte in der Gemeinde ein. Die Besucher erwarten hier gemütliche Momente in der turbulenten Vorweihnachtszeit. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr in und am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Erlau. Die Initiative Erlau sorgt als Veranstalter für ein vorweihnachtliches, kulturelles Programm. So wird am kommenden Sonntag gemeinsam ein Weihnachtsbaum geschmückt und für die Kleinen gibt es eine Bastelstraße. Außerdem wird auch der Weihnachtsmann zu Besuch kommen und die allerletzten Wünsche entgegennehmen.

Der Verein Schwarze Tulpe Erlau wird zum Weihnachtsmarkt am dritten Advent für deftiges und schmackhaftes Gegrilltes, Geräuchertes und an einer Kaffeetafel für selbst gemachte Waffeln und Getränke sorgen. Außerdem kann zum Weihnachtsmarkt erzgebirgisches Kunsthandwerk bestaunt und gekauft werden. Die Freiwillige Feuerwehr übernimmt am Wochenende die Versorgung mit Glühwein. Ein Highlight wird dabei der würzige Glühwein aus der 1. Sächsischen Glühweinmaschine sein.