Gerda, die Rekordkuh

Tierisch Hof in Niederfrohna hat 100.000 Liter-Kuh

Niederfrohna. Auf dem Landwirtschaftshof von Familie Rabe steht eine Rekordkuh: Die zwölfjährige Gerda hat in ihrem Leben bislang 100.170 Kilogramm und somit 102.174 Liter Milch gegeben. "Sie ist überdurchschnittlich alt und vital", sagt Landwirt Tony Rabe. Normalerweise würden seine Tiere rund sechs Jahre auf dem Hof leben. Gerda sei mit ihren zwölf Jahren doppelt so alt wie der Durchschnitt. In dem Betrieb von Tony und Susann Rabe leben derzeit 75 Kühe mit 50 Nachzuchten sowie der Bulle Sam.In einem normalen Kuhleben, das ein Tier auf dem Niederfrohnaer Hof verbringt, produziert es im Schnitt 35.000 Liter Milch. Der Grund, warum Gerda mit ihren über 100.000 Litern so aus der Reihe fällt, vermutet ihr Besitzer in den Genen: "Sie hat eine gute Abstammung. Es gab auch noch nie Probleme mit ihr, also keine Erkrankungen am Euter oder Sorgen mit der Fruchtbarkeit", erzählt Tony Rabe.