Geringswalde präsentiert besondere Kunst

Pfingsten Malerei, Fotografie und Grafik

geringswalde-praesentiert-besondere-kunst
Foto: Getty Images/istockphoto/valentinrussanov

Geringswalde. An Pfingsten ist die sachsenweite Aktion "Kunst: offen in Sachsen" zu sehen. Viele Ateliers, Arbeits- und Ausstellungsräume öffnen und laden ein. In Geringswalde in der Mittweidaer Straße 4 präsentieren Ulla Heinicker und Freunde ihre Werke und Kunst.

Im letzten Jahr: Große Resonanz

Das alte Werkstattgebäude und der Hof bieten von 10 bis 18 Uhr ein besonderes Ambiente für diese Veranstaltung. Ulla Heinicker zeigt ihre Grafiken und Malereien in schwarz/weiß. Gerhard Gerhard Heinicker stellt seine Malereien aus. Die Altgeringswalderin Iris Zschocke hat sich der Makrofotografie verschrieben und Ralf Schneider steuert seine Radierungen bei. Von Manuela Hammer sind Stillleben und Landschaften in Acrylmaltechnik zu sehen. "Im letzten Jahr luden wir zum ersten Mal ein und waren über die große Resonanz überrascht", so Ulla Heincker.