• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Germania gut aufgestellt

Fußball Kicker ernten die Früchte jahrelanger, kontinuierlicher Arbeit

Mittweida. 

Bereits seit der Gründung von Germania Mittweida gehören die Fußballer zu den Aushängeschildern des Vereines. Nicht nur regional, sondern sogar sachsenweit. Unter ihrem Trainer Uwe Schneider schafften es die Germanen in der vergangenen Saison bis zum Vizemeister in der Landesklasse Sachsen Mitte. Mit nur sechs Zählern Rückstand auf Aufsteiger Pirna-Copitz wurde 2014/15 ein hervorragendes Ergebnis eingefahren. "Damit hat Uwe Schneider seit seiner Übernahme des Teams immer eine Verbesserung der Platzierungen erreicht", lobt auch Vereinspräsident Harald Kaehs die tollen Ergebnisse seiner Trainerarbeit. Dass diese Ergebnisse auch noch mit viel Fairness erreicht wurden, muss ebenfalls erwähnt werden: 2014/15 wurden die Fußballer des ersten Herren-Teams zum zweiten Mal hintereinander Fairplaysieger der Landesklasse Mitte. Das erhöht noch den Stellenwert der erreichten, guten Platzierungen. Insgesamt hat der SV Germania Mittweida rund ein Dutzend Fußball-Vertretungen im Wettkampfbetrieb. Neben dem zweiten Herren-Team und mehreren Nachwuchs-Teams ist das auch wieder eine Damen-Vertretung. Weitere Informationen auch im Internet unter www.sv-germania-mittweida.de



Prospekte