Gescheitertes Überholmanöver: Audi-Fahrerin schießt auf B173 in Straßengraben

blaulicht Eine 25 Jährige wollte eine Kolonne von Autos überholen

Niederschöna. 

Niederschöna. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag gegen 12.15 Uhr auf der B173 bei Niederschöna. Eine 25-jährige Audi-Fahrerin wollte eine Kolonne von Autos überholen und  war auch schon beim Überholvorgang, als plötzlich ein 23 Jähriger VW-Fahrer auch zum Überholen ansetzte. Die 23 Jährige hat einen Zusammenstoß mit dem VW vermieden, sodass sie nach links in den Straßengraben fuhr und dort zum Stehen gekommen ist. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der 23 Jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. Laut ersten Informationen war auch einRettungshubschrauber im Einsatz. Auf der Bundesstraße kam es zu Verkehrsbehinderungen.