Geschichte erleben in Kriebstein

Familien-Erlebnistag Zahlreiche Aktionen sind am Sonntag auf der Burg geplant

geschichte-erleben-in-kriebstein
Auf die majestätische Burg Kriebstein werden für Sonntag jung und alt zum Familien-Erlebnistag eingeladen. Foto: Uwe Schönberner/Archiv

Kriebstein. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Verein Gugelgilde und der Burg Kriebstein wird am 8. Oktober bereits zum neunten Mal zum Familien-Erlebnistag auf die schönste Ritterburg Sachsens - die Burg Kriebstein - eingeladen.

Um zehn Uhr gehts los

Rund 40 Mitglieder des Vereins Gugelgild und des Freundeskreises Burg Kriebstein lassen die Vergangenheit an diesem Tag wieder lebendig werden. Vereinsmitglieder und auch interessierte Nicht-Mitglieder beleben dabei den betagten Bau - als Wachen, Edelleute, Mägde, Knechte oder Jäger.

Zwischen 10 und 17.30 Uhr können die Gäste die Burg besuchen und das Treiben hautnah miterleben. Verschiedene Spiele, historisches Handwerk sowie Speis" und Trank runden das bunte Angebot an diesem Erlebnistag ab.

Der Eintritt beträgt sieben Euro, ermäßigt drei Euro; eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder kostet 15,50 Euro, die Singlekarte für einen Erwachsenen und bis zu 2 Kindern 8,50 Euro.