Getränkekasten gestohlen: Täter schlägt Ladenbesitzerin

Polizei Der 57-Jährige vergriff sich auch an den Helfern

Penig. 

Penig. Ein 57-Jähriger entnahm Freitagnachmittag aus der Auslage eines Getränkemarktes auf dem Lutherplatz einen gefüllten Getränkekasten und verließ damit, ohne zu bezahlen, den Markt. Als ihm die 64-jährige Geschäftsinhaberin folgte und ihn ansprach, schlug er ihr mehrfach ins Gesicht. Dies wurde durch weitere Personen wahrgenommen, die der Geschädigten zur Hilfe eilten. Hierauf kam es durch den Tatverdächtigen zu Gewalt gegen die Helfer. Neben der Geschäftsinhaberin wurden ein 63-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau verletzt. Bei dem 63-Jährigen wurde eine stationäre Behandlung erforderlich.

 

Der Wert der entwendeten Getränke inklusive des Leergutes betrug 7,80 Euro.