• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gewerbeschau lädt im März nach Rochlitz ein

Rochlitz. 

Rochlitz . Die Vorbereitungen für die fünfte Auflage der Gewerbeschau im Beruflichen Schulzentrum (BSZ) laufen beim Rochlitzer Gewerbeverein auf Hochtouren. Vom 14. bis 16. März werden sich zahlreiche Händler, Gewerbetreibende, Dienstleister und Vereine bei dieser Wirtschaftsschau präsentieren. Gleichfalls ist eine Ausbildungs- und Praktikumsmesse angegliedert, diese dürfte insbesondere für Schüler interessant sein, die vor der Berufswahl stehen. Hierbei nutzen Firmen die Gelegenheit, ihre Lehrberufe vorzustellen und Praktika anzubieten. "Für den Freitagabend ist wiederum ein Wirtschaftspodium vorgesehen, am Sonntag wird es einen Frühschoppen mit Blasmusik geben. Dabei stellen sich Oberbürgermeisterin Kerstin Arndt sowie ihre Amtskollegen aus der Umgebung den Fragen der Besucher", berichtet Karin Herberger aus der Stadtverwaltung, die für die Organisation neben dem Gewerbeverein Rochlitz zuständig ist. Weitere Programmpunkte sind Auftritte der Line Dancer aus Rochlitz, der Tanzgruppe Schlossaue der Musikschule Fröhlich und eine Modenschau sowie Vorführungen des Karatevereins Rochlitz. Außerdem liegt die Zusage vom Weltklasse Sportler David Storl vor, der zu einer Autogrammstunde das BSZ besuchen will.