Gewinner des Gründerwettbewerbs öffnen Geschäft

Geschäft Eröffnung von "Futtergrube & Fellwandel" in Freiberg

gewinner-des-gruenderwettbewerbs-oeffnen-geschaeft
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Jetzt kann es endlich losgehen. Christian und Juliane Richter (v.r.) aus Berthelsdorf haben ihr Geschäft "Futtergrube & Fellwandel" in der Freiberger Rinnengasse eröffnet. Das Besondere daran ist, dass sie die Gewinner des ersten Gründerwettbewerbs der Stadt sind, den sie 2016 für sich entschieden haben.

Glückwünsche für die Gewinner

Zur Eröffnung kam deshalb Oberbürgermeister Sven Krüger (M.) persönlich vorbei und gratulierte. "Sie sind die ersten Sieger", sagte er. "Das kann Ihnen keiner mehr nehmen." City-Managerin Nicole Schimpke (2.v.l.) überbrachte ebenso Glückwünsche vorbei wie Anke Krause, Chefin des Gewerbevereins, die den Neugründern die einjährige kostenlose Mitgliedschaft im Verein anbot.

Juliane und Christian Richter bieten hochwertige Tiernahrung an, zudem Tierzubehör und Fachliteratur. Zudem ist ein Tiersalon integriert.