Glatte Fahrbahn? PKW bei Grünhainichen überschlägt sich

Unfall Fahrerin für Untersuchung im Krankenhaus

Grünhainichen. 

Grünhainichen. Eine Fiat-Fahrerin befuhr am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr die Grünhainichener Straße (K7701) von Grünhainichen Richtung Marbach. Kurz vor dem Ortseingang verlor sie vermutlich aufgrund von winterlichen Straßenverhältnissen in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, rutschte einen Hang hinunter und überschlug sich.

Fahrerin verlässt Fahrzeug selbstständig

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lag der Fiat auf der Fahrerseite und die Person befand sich noch im Fahrzeug. Nach Absprache mit dem Notarzt wurde der Fiat wieder auf die Räder gestellt und die Fahrerin konnte das Auto mit Unterstützung selbstständig verlassen. Sie kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Straße zeitweise vollgesperrt

Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei, die Feuerwehren aus Grünhainichen, Marbach und Schellenberg mit insgesamt 40 Kameraden. Die Straße blieb während der Unfallaufnahme vollgesperrt.