• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Gremium trifft sich am Dienstag

Feuerwehr Schlauchturm Eppendorf soll teils zurückgebaut werden

Eppendorf. 

Eppendorf. Die Gemeinde Eppendorf will den zu DDR-Zeiten am Rathaus errichteten Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr Eppendorf teilweise rückbauen, da das Bauwerk sanierungsbedürftig ist. Ein entsprechender Beschluss wurde schon vor zwei Jahren gefasst. Nunmehr steht das Thema zur nächsten öffentlichen Gemeinderatsitzung, die am Dienstag, den 11. September, 20 Uhr in der Heiner-Müller-Schule Eppendorf beginnt, erneut auf der Tagesordnung.

"Dann haben wir vor, die entsprechenden Aufträge an die Firmen zu vergeben, Die erforderlichen Ausschreibungen dazu wurden durchgeführt", sagte Eppendorfs Bürgermeister Axel Röthling (SPD). Die Finanzierung des Vorhabens soll überwiegend über das Programm "Brücken in die Zukunft" sowie durch Mittel aus der Investpauschale erfolgen.



Prospekte