• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Grosse Kunst beim Talsperrenfest

Lauenhain. 

Das Talsperrenfest 2015 war laut dem Organisationsteam erneut ein voller Erfolg gewesen. Wie Thomas Caro, Geschäftsführer des Talsperrenzweckverbandes mitteilte, sei die gewünschte Zuschauerzahl von 10.000 Gästen zwar knapp verpasst worden, mit reichlich 9500 Besuchern sei man beim Verband allerdings mehr als zufrieden und konnte die Zuschauerzahl im Vergleich zum Vorjahr sogar noch weiter ausbauen. "Das alles gelang trotz teilweise schwieriger Witterungsbedingungen, tat der Stimmung an der Talsperre aber zum Glück keinen Abbruch", fügte Caro hinzu. Aufgrund des starken Windes musste am Samstag die Fahrgastschifffahrt teilweise eingeschränkt werden und auch das abschließende Höhenfeuerwerk stand zwischenzeitlich auf der Kippe, konnte aber wie auch die Bootsparade reibungslos durchgeführt werden. Ein weiterer Höhepunkt war der Abschluss des Symposiums "Kunst am Wasser" (Bild oben). Mehr dazu auf Seite 3.



Prospekte