Grüner Rasen für Hase und Igel

Theater Lions Club spendet Kunststoffboden für Kinderaufführung

gruener-rasen-fuer-hase-und-igel
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Die Kultur in ihren mannigfaltigen Ausprägungen zu unterstützen ist heutzutage wichtiger denn je. Der Freiberger Lions Club trägt dazu das Seine bei und spendete Geld für eine besondere Sache, nämlich einen Kunststoffboden, der speziell für die Aufführung des Kinderstücks "Hase und Igel" gebraucht wird. Extra rutschfest simuliert er den Rasen, auf dem die beiden Tiere ihr Wettrennen austragen.

Kinder der Ottendorfer Grundschule konnten ihn bei einer Aufführung am Montag bewundern. Das Mittelsächsische Theater bedankte sich bei den Spendern, aber auch bei Vertretern der Sparkassen-Stiftung für Kunst und Kultur, durch die der Besuch der Kinder erst möglich wurde. Denn über ein Förderprogramm steuert die Stiftung seit 2009 Geld bei, mit dem Fahrtkosten und Eintrittskarten für Kinder und Jugendliche bezahlt werden.