Grundschüler basteln "Reißzweckenorgel"

Förderung AG Technik in Mittweida erfreut sich großer Beliebtheit

grundschueler-basteln-reisszweckenorgel
Foto: Uwe Schönberner

Mittweida. Als "vollen Erfolg" wertet Sabine Herzberg von Prostartup als Partner der IMM Stiftung Mittweida die Arbeit der neuen Arbeitsgemeinschaft Technik im Städtischen Freizeitzentrum Mittweida. Die AG war erst im September auf die Beine gestellt worden. Hier erhielten kürzlich bei der letzten Zusammenkunft der AG Technik in diesem Jahr die sogenannten "Reißzweckenorgeln" ihren Feinschliff.

Grundschüler basteln mit viel Akribie

Die acht AG-Mitglieder - die meisten kommen aus der Pestalozzi-Grundschule - haben seit dem Start fleißig an ihren Löt-Platinen gearbeitet, um ihrer Orgel zum Jahresende die richtigen Töne entlocken zu können. Die Zweit- und Viertklässler waren mit viel Akribie dabei, die fehlenden Lötpunkte auch entsprechend der Vorgaben zu setzen.

Fachlich kompetente Anleitung erhielten die Zweit- und Viertklässler von Professor Hans-Gerhard Kretzschmar und Manfred Glätzner. Die IMM Stiftung hatte bereits im Januar 2017 im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung Spendengelder zur Förderung von Technikprojekten im Städtischen Freizeitzentrum Mittweida gesammelt. Mit den eingenommenen Spenden konnten Materialien angeschafft werden, die die Kinder zum Umsetzen der "Bastelprojekte" benötigen.

Ein Sonderpreis für Kreativität

Zur Talentshow im Sommer hatte die IMM Stiftung in der Kategorie Sonderpreis "Kreativität" nach Ideen gefragt, wie man Kinder für den elektronischen Gerätebau begeistern könnte. Professor Kretzschmar hatte sein Konzept im Rahmen der Talentshow präsentiert und den mit 250 Euro dotierten ersten Preis belegt. Außerdem bekam das Projekt von der IMM Stiftung 500 Euro in Form eines Förderpreises.

Das Preisgeld ist komplett dem Projekt AG Technik zugute gekommen und wird für die Fortsetzung im kommenden Jahr verwendet. Die AG Technik trifft sich am 25. Januar 2018 das nächste Mal im SFZM. Träger der AG ist das Städtische Freizeitzentrum Mittweida.