Gut geplanter Aufstieg

Tipp Die Treppe passend zum Haus und zum persönlichen Stil wählen

Stufe für Stufe prägen sie die Optik und damit den Einrichtungsstil eines Hauses: Treppen haben nicht nur einfach eine Funktion zu erfüllen, sondern können selbst zum zentralen Blickfang etwa im Eingangsbereich werden. "Da die Treppe über viele Jahre der Nutzung optisch kaum verändert wird, sollte man sich für die Planung Zeit nehmen und Material, Farbe sowie das Design mit einem Fachmann sorgfältig auswählen", empfiehlt Bauen-Wohnen-Experte Johannes Neisinger vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Der erste Ansprechpartner ist dabei meist der Tischler im Handwerk vor Ort.

Fachbetriebe können jedes Treppenhaus zu einem Unikat machen - mit Farben und Materialien, die passend zum Einrichtungsstil ausgewählt werden. Der Naturstoff Holz steht dabei für viele an erster Stelle. "Holz strahlt Natürlichkeit aus, zudem gibt es viele Holzarten und Farbtöne: von Birke über Wildbuche und Eiche bis hin zu dunklem Nussbaum", sagt Michael Ritz von Wohnkultur. djd/pt