Gut trainiert zur Meisterschaft

Bodybuilding Brand-Erbisdorfer im Wettkampf

Brand-Erbisdorf. Am heutigen Samstag, dem 27. Oktober, findet im Freizeitforum Berlin-Marzahn die Internationale Ostdeutsche Meisterschaft des National Athletic Comitee (NAC) Germany im Body Building statt. Bodybuilder Silvio Speerschneider, im Berufsleben Bäckermeister aus Brand-Erbisdorf, nimmt daran teil und wird somit nach fünf Jahren der Vorbereitung das erste Mal in der großen Männer-Athletik-Klasse antreten. Mit dabei sein wird, neben vielen begeisterten Fans, selbstverständlich Tino Hartung, der ihn in der Fitnessworld im Sporthotel "Glück auf!" Mönchenfrei trainiert. Eine vordere Platzierung ist auf jeden Fall erreichbar und würde zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 10. November in Trossingen/Baden-Württemberg berechtigen. "Dank gebührt unserem Freund Dietmar Haubold", sagt Enrico Klemm, Inhaber der Fitnessworld. "Der mehrfache Meister aller Klassen hat in der Vorbereitung mit Rat und Tat zu Seite gestanden und wertvolle Tipps zum Posedown und zur Kürvorbereitung gegeben." Gelingt Silvio Speerschneider der Sprung zu den Internationalen Deutschen Meisterschaften und auch dort einer der ersten Plätze, winkt die Qualifikation zu den Ms. und Mr. Universe-Wettbewerben in Tribühne Norderstedt bei Hamburg.