• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Hübsche Feuerwehr-Frauen

Kalender Erlös vom Feuerwehrkalender kommt Jugendfeuerwehren zu Gute

Sabine Wein ist Vorsitzende des Feuerwehrvereins Steudten und somit voll beim alljährlichen Muldenspritzen integriert, welches am letzten Wochenende bei glühender Hitze veranstaltet wurde. Zudem ist die 30-Jährige aktiv in der Feuerwehr Steudten seit 2003. Jetzt hatte sie die Idee von einem Feuerwehrkalender, der nicht nur nackte Models zeigen sollte, die nichts mit der Feuerwehr zu tun haben. Gemeinsam mit acht anderen aktiven Feuerwehrfrauen und den Hobbyfotograf Christian Schilling gelang ein ansprechendes Ergebnis. "Im April waren wir einen Tag mit den Aufnahmen, die in einem Fabrikgelände in Erlau entstanden, beschäftigt. Dann mussten alle dicht halten, denn erst zum Muldenspritzen wollten wir das Geheimnis lüften und jede der 12 beteiligten Wehren erhielt als Erinnerungsgeschenk einen Kalender", berichtete die Vereinschefin, die sich über die positive Resonanz freute. Auf dem jeweiligen Monatsblatt zeigen die Frauen aus den Wehren Rochlitz, Döhlen, Milkau, Crossen, Geringswalde und Steudten, auf reizvolle Art, dass sie etwas von der Feuerwehr verstehen und über das entsprechende Wissen verfügen "Wir erhielten viel Lob, auch dass wir den Erlös für die Jugendfeuerwehren in Rochlitz und Milkau zur Verfügung stellen", sagt Sabine Wein. Von den 100 Exemplaren sind noch 40 übrig. Die werden beim Dorf-, Kinder- und Vereinsfest Milkau am 11. September mit angeboten. Auch können sich noch Interessenten bei Sabine Wein (0170/4990146) melden.



Prospekte