• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Händlerherbst feiert zehnjähriges Jubiläum

EVENT Lokale Unternehmen und Einrichtungen beteiligen sich

Rochlitz. 

Rochlitz. Mit einem prallen Programm feiert am kommenden Freitag, dem 13. September, der Händlerherbst in Rochlitz sein 10-jähriges Jubiläum. Auf dem Marktplatz und den Straßen der Innenstadt zeigen ab 14 Uhr die lokalen Geschäfte ihre Angebote, treten regionale Künstler oder Gruppen auf und gibt es auch so noch einiges mehr zu entdecken. Zum Jubiläum des Festes wird die Innenstadt von Rochlitz zu einer Flanier- und Partymeile. Einer der Höhepunkte ist zum Beispiel der Städtewettbewerb von enviaM. Auch Rochlitz nimmt in diesem Jahr wieder teil.

Rochlitz geht bei Städtewettbewerb an den Start

Beim Händlerherbst stehen von 14 bis 20 Uhr jeweils ein Kinder- und ein Erwachsenenfahrrad in der Hauptstraße Ecke Topfmarkt bereit. Jeder Festbesucher kann maximal zehn Minuten, Kinder fünf Minuten mitradeln. Ziel ist es gemeinsam so viele Kilometer wie möglich zu fahren. Insgesamt 25 Kommunen aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nehmen an dem diesjährigen 16. Städtewettbewerb teil. Der Gewinner erhält eine Prämie für ein gemeinnütziges Projekt in der Kommune. Bereits in den vergangenen Jahren nahm Rochlitz zum Händlerherbst an der Aktion teil.

Über 50 Händler und Einrichtungen an Umsetzung beteiligt

Weitere Highlights zum diesjährigen Fest ist der Luftballonwettbewerb der DRK-Kita "Die kleinen Strolche" vor dem Rathaus ab 16:30 Uhr, der Lampionumzug ab 20 Uhr oder ein Feuerwerk auf dem Markt um 22 Uhr. Bereits seit mehreren Monaten plant und organisiert der Gewerbeverein Rochlitz das Jubiläum des Händlerherbstes. Die Idee dazu wurde vor 10 Jahren bei einem Treffen von mehreren Händlern geboren. Seitdem ist das Fest zu einer großen Veranstaltung mit Kinderprogramm, Modenschauen und viel Livemusik geworden. Nicht nur etwa 50 Händler beteiligen sich an der Umsetzung. Auch andere Einrichtungen der Stadt gestallten das Programm.

Lose in Prämien umtauschen

So unterstützt die Stadtverwaltung die Organisation und auch die Schulen und Vereine der Stadt beteiligen sich mit Auftritten der Grundschul-Kids und der Tanzmäuse. Neu ist in diesem Jahr die Tombola der Händler. In Vorbereitung auf das Fest konnten die Kunden in den Rochlitzer Geschäften Lose kaufen. Die Gewinner wurden danach gezogen. Am Veranstaltungstag sollen in den Geschäften die Gewinner-Listen aushängen und die Lose für Prämien eingelöst werden können.



Prospekte