Handballer mit Spitzenspiel

Bezirksklasse HSG Sachsenring hat Verfolger Niederwiesa zu Gast

Am morgigen Sonntag wird es im Hot-Sportzentrum in Hohenstein-Ernstthal spannend. Hier steigt ab 11 Uhr das Spitzenspiel der Handball-Bezirksklasse zwischen der HSG Sachsenring und dem SV Grün-Weiß Niederwiesa. Die Gastgeber stehen an der Tabellenspitze und haben bisher 12:0 Zähler, genauso der Verfolger aus Niederwiesa, der ebenfalls alle Spiele gewann. Beide Mannschaften verfügen über einen gut besetzten Kader und ein starkes Konterspiel. Die HSG-Männer wollen mit ihren bärenstarken Abwehr dafür sorgen, dass die beiden Punkte in Hohenstein-Ernstthal bleiben. Denn das Team hat ein großes Ziel: Der Aufstieg in die Bezirksliga soll gelingen, wofür in der Bezirksklasse Platz eins oder zwei erreicht werden muss.

Die zweite HSG-Vertretung hat ab 13 Uhr den HC Fraureuth II zu Gast und ist in diesem Spiel klarer Favorit. Die dritte Mannschaft spielt 15 Uhr gegen Wilkau-Haßlau.