Handwerk Die Kunst des Drechselns

Frankenberg. 

Der gelernte Spielzeug- und Stellmacher Joachim Friedrich wird am 29. November von 12 bis 17 Uhr zum Treff am Kulturbahnsteig im Haus der Vereine in Frankenberg erwartet. Der Frankenberger, der unter anderem durch die von ihm gestaltete Osterhasengruppe auf dem Markt bekannt ist, wird an seiner Drechselbank vorführen, wie Bäumchen und Schalen entstehen. "Die Besucher können sich selbst ein Bild von diesem traditionellen Handwerk des Erzgebirges machen und interessante Einblicke erleben", so Projektleiterin Birgit Gessat.