Harry singt Joe - Cocker-Hits in Frankenberg

Event Im Stadtpark erklingen am 18. November die Hits des Sängers

harry-singt-joe-cocker-hits-in-frankenberg
Die Cocker Show kommt in den Frankenberger Stadtpark. Foto: HSP Event

Frankenberg. Es ist nicht Joe Cocker selbst, der am 18. November in den Stadtpark Frankenberg kommt, sondern "Die Cocker Show - Harry singt Joe", ein in Deutschland von HSP Events produziertes "Staging". Frontsänger Harry, virtuoser Musiker und instrumentale Mannigfaltigkeit verblüffen mit perfekt arrangierten Kompositionen und Songs von Joe Cocker.

Berühmte Titel, wie "Unchain my heart", "With a little help from my friends" oder "You can leave your hat on" reißen das Publikum mit sowie animieren zum Mitsingen und Tanzen. Zarte Power und starke Gefühle sind meisterhaft arrangiert und auf faszinierende Weise in Szene gesetzt. "Die Cocker Show - Harry singt Joe" lädt ein zu einem Abend mit bewegenden Rock- und Bluesklängen. Das Event ist ein Muss für alle Verehrer der Musik Joe Cockers!

Harry ist schon immer musikalisch unterwegs

Harald Herrmann alias "Harry" stammt aus Hanau am Main und begab sich schon im Kindesalter auf musikalische Pfade. Im Alter von zwölf Jahren war er bereits Sänger und Gitarrist in einer Jugendband. Auch während seines gesamten beruflichen Werdegangs begleitete ihn die Musik durchs Leben, wie beispielsweise das bis heute andauernde Chorprojekt PopUp an der Musikschule in Chemnitz. Die Musik Joe Cockers gehörte schon immer zu Harrys Leidenschaften.

Während eines gemeinsamen A-capella-Projekts mit dem Künstler Martin Schmitt reiften die Gedanken, aus dieser Passion um die Rock- und Blueslegende mehr zu entwickeln. Die Begeisterungsstürme des Publikums beflügelten sie, die Show weiter auszubauen. Den Gästen eröffnet sich ein Bühnenevent mit zehn Musikern, deren Professionalität begeistert.