Hartha bereitet sich auf Ostern vor

Tipp Am Ostersonntag findet wieder eine Wanderung statt

hartha-bereitet-sich-auf-ostern-vor
Der Kurort Hartha hat sich für Ostergäste fein gemacht. Foto: André Kaiser/Verein

Kurort Hartha. Wieder einmal sieht der Kurplatz im Kurort Hartha wunderschön aus. Schon zu Weihnachten bezaubert er. Und auch Ostern ist er ein wahrer Hingucker. Genau hier beginnt am Ostersonntag, den 1. April um 14 Uhr die traditionelle Osterwanderung, zu der der Verkehrs- und Verschönerungsverein "Tharandter Wald" einlädt. Mit dabei sind die Osterhasen und einige ihrer Helfer. Denn es sind wieder einige Aktionen und Überraschungen vorbereitet, welche vornehmlich die kleinen Teilnehmer der Wanderung erwarten.

Etwa zwei Stunden wird die Wanderung dauern und die Teilnahme daran ist kostenlos. Bereits für Gründonnerstag, den 29. März lädt die Freiwillige Feuerwehr in Berthelsdorf gemeinsam mit dem Kinderland zum Osterfeuer am Gerätehaus ein. Das fröhliche Knistern und Prasseln beginnt um 17 Uhr. Für die Kinder ist einiges vorbereitet und die Kameraden kümmern sich um das leibliche Wohl.