Hauptstraße ist wieder dicht

Sperrung Abschnitt zwischen Brücke bis "Zur Schlossmühle" in Leubsdorf gesperrt

hauptstrasse-ist-wieder-dicht
Foto: Harry Haertel/Haertelpress

Leubsdorf. Nach den Osterfeiertagen wird es für die Autofahrer und Anlieger in Leubsdorf wieder schwerer, vorwärts zu kommen. Denn ab dem 3. April ist auf der Hauptstraße der Abschnitt zwischen der Brücke über die Flöha bis zur Einmündung der Straße "Zur Schloßmühle" voll gesperrt. Wie Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU) auf Anfrage mitteilte, wird in diesem Bereich in Vorbereitung des grundhaften Ausbaus der Fahrbahn eine Stützmauer errichtet. Wann der eigentliche Straßenbau beginnt, ist hingegen noch nicht bekannt.