• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

HC-Team testet weiter

Handball Start bei Turnier in Radeburg

Glauchau/Meerane. 

Oberligist HC bereitet sich mit Hochdruck auf die neue Saison vor. Am Samstag beteiligt sich das Team an einem Turnier in Radeburg. Danach folgen Testspiele am 29. August beim TuS Weinböhla und am 1. September beim EHV Aue II. Der Einsatz von zwei HC-Akteuren ist jedoch fragwürdig: Rostislav Bruna (Wadenverletzung) und Kevin Günther (Knieprobleme) sind angeschlagen. Mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen ist der HC Glauchau/Meerane vom Vorbereitungsturnier im tschechischen Lovosice zurückgekehrt. Damit sprang leider nur der letzte Platz heraus. Die Westsachsen mussten im Böhmischen Mittelgebirge durchweg gegen höherklassige Kontrahenten antreten. Zum Auftakt gab es am Freitagabend eine 26:34-Niederlage gegen HK Mesto Lovosice. Im Spiel gegen den HC Bad Blankenburg, der in der dritten Liga startet, zeigten die Westsachsen die stärkste Leistung im Turnier. Sie erkämpften ein 24:24-Unentschieden. Danach gab es gegen KP Brno eine 20:30-Niederlage.



Prospekte