• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge
Vogtland

Heiße Phase im Dorfwettstreit

Landleben Siegerdorf vertritt Mittelsachsen im Landeswettbewerb

Chursdorf. 

Die Jury des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" wird ab der kommenden Woche der teilnehmenden Orte im Landkreis Mittelsachsen visitieren. Nach Braunsdorf (Gemeinde Niederwiesa), Zschaitz (Gemeinde Zschaitz-Ottewig), ist die Jury am 11. September in Chursdorf (Stadt Penig) und am 18. September Gersdorf (Stadt Hartha). Bewertet werden bei den etwa dreistündigen Rundgängen Entwicklungskonzepte und wirtschaftliche Initiativen, soziale und kulturelle Aktivitäten, Baugestaltung und Siedlungsentwicklung sowie die Grüngestaltung. "Dabei steht stets auch die Frage nach der Dorfgemeinschaft in einem zentralen Blickpunkt", erklärt Juryvorsitzende und Leiterin der Abteilung Kreisentwicklung und Bauen Petra Wein. "Wir sind sehr gespannt auf die einzelnen Nachmittage. Der Wettbewerb zeigt deutlich, wie schön und gut es sich im ländlichen Raum leben lässt und wo seine großen Stärken sind", so Wein abschließend. Die Siegerehrung ist am 24. September geplant.