Herbstbummel in Freiberg

Angebot Verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt

Alle Freiberger und Gäste der Stadt sind am Sonntag dazu eingeladen, einen unterhaltsamen Nachmittag in der historischen Innenstadt zu verbringen. Zum diesjährigen traditionellen Herbstfest haben die Besucher erneut die Möglichkeit zum gemütlichen Bummeln, Shoppen und Genießen.

Gemeinsam mit dem Amt für Kultur-Stadt-Marketing, den Gewerbetreibenden der Stadt Freiberg und dem Gewerbeverein hat sich die Stadt wieder so einiges einfallen lassen und lockt mit zahlreichen Attraktionen und bester Unterhaltung. An diesem Tag öffnen auch die Händler ihre Türen und laden damit zum bereits dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ein.

Mit tollen Herbstangeboten und Sonderaktionen werden sich die Geschäfte präsentieren und den Besuchern eine Einführung in ihre aktuellen Kollektionen für die kommenden Herbst- und Wintermonate geben.

Dabei wird sicherlich für jeden etwas Spannendes dabei sein, sodass sich ein Bummel durch die Straßen und Gassen in jedem Fall lohnt. Doch nicht nur hinter den Ladentüren, auch in den Gassen und auf den Märkten der Innenstadt gibt es jede Menge zu entdecken. Egal ob auf dem Ober- und Untermarkt, der Peters-, Burg- oder Erbischen Straße, ob in der Heubner- und Herderstraße oder auf dem Schlossplatz, überall haben sich die Organisatoren und Händler wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Los geht es am Sonntag um 13 Uhr und bis 18 Uhr kann dann nach Herzenslust geshoppt und gebummelt werden.