• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Herbstmarkt auf Augustusburg trotz Corona erfolgreich

Freizeit Rund 80 Händler boten ihre Waren feil

Augustusburg. 

Augustusburg. Man hielt es kaum für möglich, aber Samstag und Sonntag sahen die Gäste des besonderen Marktes zum Beispiel: Keramiker, Drechsler, Schmuckgestalter, Bildhauer, Korbmacher, Textilgestalter, Glasbläser, Seifensieder und Schokoladenhersteller aus nah und fern. Es gab Köstlichkeiten wie Käse, Wurst, Gegrilltes und Leckereien und überall roch es doch schon etwas weihnachtlich, weil der Duft von gebrannten Mandeln, Punsch und Glühwein in der Luft lag.

Schon seit einigen Jahren im Spätherbst organisieren Andreas Wolf und sein Team vom thüringischen Kulturhof Zickra den schon zu Kult gewordenen Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Augustusburg. Seine Leitidee ist traditionelles Handwerk an historischen Orten zu beherbergen, das hat Charme.

In diesem Jahr gab es coronabedingt besondere Auflagen, die erfüllt werden mussten, aber das gesamte Team um Wolf und all die fleißigen Händler, setzte dieses Hygienekonzept um. An der Kasse wurden den Besuchern Chips ausgegeben, die beim Verlassen des Marktes wieder abgegeben werden mussten, denn nur eine bestimmte Anzahl an Gästen waren gleichzeitig zugelassen, des Weiteren bestand Maskenpflicht. Es war also nie überfüllt, alles war überschaubar und die Atmosphäre blieb entspannt. Das Wetter spielte mit und und so bot der Markt ein bisschen Kultur und Normalität in der unnormalen Zeit.

Der Veranstalter Wolf sagte "Es gab fast ausschließlich positive Resonanzen. Auch die Händler waren sehr zufrieden und wurden von vielen Gästen gelobt". An fünfzehn Orten in Mitteldeutschland finden diese besonderen Märkte, mit deren Vielfalt an schönen Dingen, mittlerweile statt. In unserer Region findet der nächste Kunsthandwerkermarkt am 27.und 28. Februar 2021 im Schloss Waldenburg (Bei Glauchau) statt. Mehr Infos gibt es unter www.markt-wert.net.



Prospekte