Herbstwanderung in Rochlitz: "Vom Berg zur Stadt"

Aktiv Am 14. Oktober Start am ehemaligen Waldschlösschen

herbstwanderung-in-rochlitz-vom-berg-zur-stadt
Foto: MabelAmber/Pixabay

Rochlitz. Am 14. Oktober, um 9 Uhr, startet am ehemaligen Waldschlösschen auf dem Rochlitzer Berg eine etwa sieben Kilometer lange Herbstwanderung unter dem Titel "Vom Berg zur Stadt". Der Rochlitzer Berg erhebt sich auf reichlich 350 Meter aus dem lieblichen Muldental.

Anmeldung noch möglich

Einst entstanden durch gewaltige Vulkanausbrüche birgt er einen einzigartigen Schatz: Den rötlichen Stein und Werkstoff "Rochlitzer Porphyrtuff". Bereits seit dem 12. Jahrhundert wird er abgebaut und schmückt zahlreiche bekannte Bauwerke. Der Geopark Porphyrland zeigt die Spuren des Porphyrs von Supervulkanen bis zu Schlösserbauten. Gemeinsam mit GeoRanger Rainer Spreer geht's von der Spitze des Rochlitzer Bergs über das Rochlitzer Schloss bis zum Rochlitzer Markt. Bitte bis zum 12. Oktober, 12 Uhr, anmelden: per E-Mail presse@geopark-porphyrland.de oder Telefon 03437 707361. Gebühr: 7 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Kinder bis 16 Jahre. Es wird eine Eignung für Kinder ab zwölf Jahren empfohlen.