Heute ist der "Red Hand Day"

Protest Hände gegen den Krieg

heute-ist-der-red-hand-day
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Am 12. Februar wird der "Red Hand Day" begangen. An diesem Tag wird weltweit dagegen protestiert, dass Kinder und Jugendliche als Soldaten in Kriegen und anderen bewaffneten Konflikten eingesetzt werden. Mit Plakaten beziehen auch die Bewohner des Hortes des Kinderschutzbundes im Freiberger Stadtteil Friedeburg Stellung (Foto).

Nicht allein gegen den Missbrauch von Kindern als Guerillas, sondern gegen Krieg und dessen Folgen im Ganzen wendet sich ihr Protest. Die Plakate übergaben sie an die Bundestagsabgeordnete Simone Raatz (SPD), welche sie mit an den Stand der Kinderkommission nehmen wird, der am Red Hand Day im Deutschen Bundestag aufgebaut ist. "Das Engagement der Hortkinder freut mich sehr", so Simone Raatz.