Hier können Jugendliche Bundestags-Luft schnuppern

Aktion Bundestagsabgeordnete lädt Jugendliche nach Berlin ein

hier-koennen-jugendliche-bundestags-luft-schnuppern
Die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. Foto: W. Josch

Freiberg. Fern wirkt für viele Menschen das Geschehen, welches sich in Berlin abspielt. Den Bundestag erleben die meisten lediglich am Bildschirm. Doch gibt es durchaus die Möglichkeit, all den Abläufen und Räumlichkeiten näher zu kommen, als man glaubt. Der Deutsche Bundestag lädt in diesem Jahr wieder Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren dazu ein, sich für das Planspiel "Jugend und Parlament 2018" zu bewerben.

Angesprochen fühlen sollen sich jene, die sich schon immer für die parlamentarischen Prozesse interessierten und auch einmal im Plenum des Bundestages oder einem Ausschuss sitzen wollen. Ihnen bietet sich nun die Chance, Berliner Politikluft selbst einmal einzuatmen. Durchgeführt wird das Planspiel des Bundestages vom 23. bis 26. Juni. An- und Abreise sowie Verpflegung und Hotel werden übernommen, es fallen also keine Kosten an.

Bewerbungen sind noch bis zum 16. März möglich

"Dieses Jahr habe ich wieder die Möglichkeit, einen Teilnehmer und einen Ersatzteilnehmer aus meinem Wahlkreis für die Veranstaltung zu benennen", so die mittelsächsische Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. Bewerbungsunterlagen mit einem Motivationsschreiben nebst Lebenslauf können bis zum 16. März an veronika.bellmann@bundestag.de gesandt werden.