Hilfe Verein "Ü 50" macht mit

Waldenburg. 

Besucher der Schloss-Weihnacht müssen eine Eintrittskarte kaufen. Die Tickets kosten 2 Euro. Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, müssen nichts bezahlen. Dabei können sich die Organisatoren auf die Zusammenarbeit mit dem Seniorenverein "Ü 50" verlassen. Die Mitglieder übernehmen den Ticketverkauf und versorgen die Helfer mit warmen Getränken. "Das hat im vergangenen Jahr gut geklappt", lobt Bürgermeister Bernd Pohlers die Kooperation mit dem Verein. Er macht deutlich, dass bei Vorbereitungen und am Wochenende mehr als 90 ehrenamtliche Helfer bei der Schloss-Weihnacht mit anpacken.