Hilfe bei Rückkehr in den Beruf

Service Jobcafé in Mittweida berät

hilfe-bei-rueckkehr-in-den-beruf
Foto: Demaerre/Getty Images/iStockphoto

Mittweida. Am 15. August findet das nächste Jobcafé im Familientreff CJD, in Mittweida, Pfarrberg 1, statt. Von 10 bis 12 Uhr können sich Berufsrückkehrer bei Kaffee und Kuchen über ihre Möglichkeiten zum Wiedereinstieg in die Arbeitswelt informieren.

Mit dem Jobcafé bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Freiberg und des Jobcenters Mittelsachsen umfangreiche Unterstützung für Berufsrückkehrer an.

Für alle, die aus einer Familienphase in den Beruf zurück wollen

Die Veranstaltungen richten sich an Personen, die aufgrund einer Familienphase aus ihrer Berufstätigkeit ausgestiegen sind. Mütter in Elternzeit, Väter, die sich für die Familie entschieden haben, oder Angehörige, die ihre Verwandten pflegen. Alle verbindet eine wichtige Aufgabe und in vielen Fällen auch der Wunsch, wieder in den Job einzusteigen.

Wie das möglich ist, welche Unterstützungsleistungen es gibt, wie sich Familie und Beruf durch verschiedene Arbeitszeitmodelle vereinbaren lässt und wo gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt bestehen sind die grundlegenden Themen im Jobcafé.

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.