Hoch zu Ross durchs Mittelalter

Ritterturnier Klosterpark Altzella lädt ein

hoch-zu-ross-durchs-mittelalter
Hoch zu Ross durchs Mittelalter. Stuntmen beim Ritterturnier in Altzella. Foto: Wieland Josch/Archiv

Altzella. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Dann ruft der Herold Rittersleut und Burgfräulein, Handwerker und Händler in den Klosterpark Altzella bei Nossen, um gemeinsam das größte Mittelalterspektakel der Region zu feiern.

Am 7. und 8. April sind stets von 11 bis 19 Uhr die Zelte und Stände wieder aufgebaut und an beiden Tagen dürfen die grandios inszenierten Turniere nicht fehlen. Sie finden jeweils um 13.30 Uhr und um 16.30 Uhr statt. Durchtrainierte Stuntmen übernehmen hier die Rollen von guten, bösen oder etwas tollpatschigen Rittern, sehr zur Freude des Publikums.

Und auf den Bühnen im Areal bieten Musikanten und Gaukler ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Vor der historischen Klosterkulisse ist all das ein Vergnügen, welches tatsächlich ein wenig in die Vergangenheit zurück versetzt.