Hubschraubereinsatz: Schwerer Motorradunfall in Halsbrücke

Blaulicht 64-jähriger Biker kollidierte mit PKW

Halsbrücke. 

Halsbrücke. Zu einen schweren Motorradunfall kam es am Sonntagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, auf der Alten Meißner Straße in Halsbrücke. Ein 64-jähriger Motorradfahrer überholte nach der Altväterbrücke auf der Alten Meißner Straße Auto und ist dabei mit einer 19-jährigen VW-Fahrerin, die nach links nach Rothenfurth abbiegen wollte, zusammengestoßen.

Der 64-Jährige rutschte mit seiner Maschine über den Asphalt und kam an einen Maschendrahtzaun zum Liegen. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen. Die 19-Jährige und ihre Beifahrerin blieben unverletzt. Die Kreuzung blieb etwa zwei Stunden voll gesperrt.