• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Hufeisen versteigert

Glücksbringer Über 300 Euro für Kindertagesstätte

Freiberg/Kleinwaltersdorf. 

Ausgelassen gefeiert wurde am vergangenen Wochenende auf dem Ferienhof Fischer im Freiberger Ortsteil Kleinwaltersdorf. Eingeladen dazu hatte der Reitverein Sonnenhof aus Großschirma. Höhepunkt der Veranstaltung war die große Hufeisenversteigerung am Sonntagnachmittag. Insgesamt vier der Glücksbringer wechselten den Besitzer, sodass am Ende eine Summe von 175 Euro zusammen kam. Im Anschluss drehte Moderator Thomas Schenk noch einmal mit dem Hut des Hufschmiedes Siegfried Heber eine Runde durch das Publikum und sammelt weitere 135 Euro. Der Erlös ging in diesem Jahr an die Kindertagesstätte Kleinwaltersdorf. Doreen Heckel vom Elternbeirat und Steffi Schwarz nahmen den Scheck in Vertretung für die Kita-Mitarbeiter entgegen. "Mit dem Geld wird wohl hauptsächlich neues Spielzeug für die Kleinen gekauft", erklärt Steffi Schwarz. "Ebenfalls soll damit auch sichergestellt werden, dass jedes Kind zum Nikolaus ein kleines Geschenk von der Kita bekommt", ergänzt Doreen Heckel. Im Anschluss konnten die Gäste beim Schaubeschlagen und der Musik von "The Dude Brother´s" aus Freiberg sowie bei köstlichen Speisen und Getränken den tropischen Sonntag ausklingen lassen.



Prospekte