Im Frühling wird der Dreschflegel ausgepackt

Heimat Dorfmuseum zeigt traditionelle Arbeiten

im-fruehling-wird-der-dreschflegel-ausgepackt
Foto: Ulli Schubert

Gahlenz. Hunderte Menschen aus Dresden bis hin nach Zwickau zog es an diesem Sonntag wieder ins Dorfmuseum, wo die Mitglieder des Heimatvereins die traditionellen Winterarbeiten auf dem Bauernhof demonstrierten. Da wurden mal die Dreschflegel geschwungen, mal setzte Jürgen Richter mit seinem Pferd den Göpel in Bewegung, der eine Dreschmaschine antreibt.

Andernorts wurden Seile gedreht und Dachsparren gefertigt, geschnitzt und geklöppelt. Und auch für die Musen blieb Raum: Ein Trio musizierte Hausmusik und der Gahlenzer Maler Christian Wendt zeigte seine Kunst. Und natürlich waren auch das Brot und der Kuchen aus dem Lehmbackofen erneut ein Renner.

Das Dorfmuseum kann in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern. Begangen wird dies am 3. September samt Erntefest.