• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Im Gummiboot auf Zeitreise in die DDR

Ausflugstipp Ausstellung im Schloss Pfaffroda

Pfaffroda. 

Ein Schlauchboot, Badelatschen, Campingstühle aus Alurohren bespannt mit Stoff, ein Kofferradio, Federballschläger und eine Thermosflasche stehen mehr oder weniger geordnet nebeneinander. Was hier klingt wie Packtag vor dem Sommerurlaub ist Teil der Ausstellung zur DDR-Geschichte im Schloss Pfaffroda. Zwischen Liegestühlen aus Holz und Bademoden der VEB-Strickwaren Oberlungwitz kann man Zeitgeist schnuppern und sich als Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Es ist eine Ausstellung zum Anfassen, wer möchte darf deshalb auch gern einmal Probesitzen. Zu sehen gibt es auch einen original eingerichteten Konsum. Hier sind die Regale mit Ostprodukten gut gefüllt. Eine komplette Wohnung, mit Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer vermittelt einen lebendigen Eindruck davon, wie man vor 1990 wohnte. Auch eine Landarztpraxis, ein Klassenzimmer und typische Fahrzeuge der Zeit wurden hier zusammengetragen und in jahrzehntelanger, zum Großteil ehrenamtlicher, Arbeit zu einer Ausstellung arrangiert. Auch die Orts- und Regionalgeschichte und die Vergangenheit des Schlosses werden in eigenen Räumen näher beleuchtet. Geöffnet hat die Ausstellung freitags, samstags und an Feiertagen zwischen 14 und 17 Uhr. Info unter: 037360/669106 oder 037360/60281.



Prospekte