Im Tierheim wird es weihnachtlich

Advent Tierfreunde werden um Spenden gebeten

Am vierten Adventssonntag lädt das Tierheim Langenberg traditionell zu den "Tierischen Weihnachten" ein. Ab 13 Uhr gibt es für Freunde des Tierheims, Spende, Gassi-Geher und andere Interessierte weihnachtliche Leckereien. Wie immer freut sich die Einrichtung dabei so kurz vor Weihnachten noch über das eine oder andere Präsent. Da in diesem Jahr die Futtervorräte groß sind, wünschen sich die Verantwortlichen eher eine kleine Geldspende, damit vor allem die hohen Tierarzt- und Betriebskosten abgedeckt werden können. Im Tierheim leben derzeit 18 Hunde, etwa 35 Katzen und drei Meerschweine, wobei vor allem für die kleinen Nager dringend ein neues Zuhause gesucht wird.